0%
https://datingstreet.net/de/meetme-test/MeetMe
Affiliate-Offenlegung

MeetMe im Test 2021

MeetMe im Test 2021
über Mädchen
Date mit älterem Mann 76%
Antwortrate 83%
Schönheit 90%
Beliebtes Alter 21-45
Profile 956.563
Über Site
Besuchsrate 9.3
Betrug Sehr selten
Rating
9.8
Seite besuchen

MeetMe Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Benutzer können kostenlos ein Konto auf der Plattform registrieren.
  • Der Dienst verfügt über eine App für Android-, iOS- und Windows-Benutzer.
  • Mitglieder können kostenlos auf wesentliche Dienste zugreifen.
  • Es bietet moderne Kommunikationsfunktionen wie Videostreaming.
  • Die Schnittstelle ist für Benutzer jeden Alters freundlich.
Nachteile
  • Mitglieder, die unbezahlte Konten verwenden, müssen sich Popup-Anzeigen gefallen lassen, die ihr Surfen stören.
  • Benutzerprofile sind nicht umfassend, so dass es schwierig ist, einen einzelnen Benutzer kennenzulernen, der Sie interessiert.
datingstreet.net

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

MeetMe ist ein Zusammenschluss aus einer Social-Media-Site und einem Dating-Service. Die Meet-Gruppe hat den Dienst 2005 ins Leben gerufen. Obwohl es sich als kostenloser Dating-Service bewirbt, bietet es auch einige kostenpflichtige Dienste an. Benutzer, die nach Dating-Sites suchen, können den Social-Media-Bereich der Site nutzen und mit neuen Leuten interagieren, mit denen sie möglicherweise eine Beziehung eingehen.

Dennoch können Sie vieles kostenlos tun. Sie können beispielsweise mit anderen Benutzern chatten oder Diskussionsthreads erstellen. Benutzer können die Dienste über die MeetMe-Website oder mobil nutzen. Es gibt zwei Möglichkeiten für den mobilen Zugriff; Sie können entweder die mobile App oder die responsive Site verwenden. Die Benutzeroberfläche der Plattform ist freundlich, während die kostenpflichtigen Funktionen zu vernünftigen Preisen angeboten werden.

Erwarte nicht, deine lange verlorenen Freunde bei MeetMe einzuholen. Im Gegensatz zu Facebook und anderen Social-Media-Plattformen ist der Dienst nicht daran interessiert, Sie mit Freunden zu verbinden. Stattdessen liegt ihr Fokus darauf, Benutzer mit neuen Leuten zu verbinden, die Ihre Freunde sein können oder eine auf Liebe basierende Beziehung mit ihnen eingehen. Die Dienste sind optimiert, um sicherzustellen, dass die Benutzer eine tolle Zeit bei der Nutzung der Website haben.

Wenn Sie nach einer Online-Dating-Plattform suchen, die einen entspannteren Online-Dating-Ansatz anwendet, sollten Sie MeetMe in Betracht ziehen. Die Seite ist einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen auch, neue Leute kennenzulernen. Lesen Sie diesen umfassenden MeetMe-Test, um festzustellen, ob das Angebot Ihren Anforderungen entspricht.

Demografische Merkmale der Mitgliedschaft

Demografische Merkmale der Mitgliedschaft

Sie werden die Vielfalt der Mitglieder bei MeetMe lieben. Der Dienst soll weltweit mehr als 100 Millionen Nutzer haben. Die USA stellen die Mehrheit der Mitglieder auf der Website, wobei mehr als die Hälfte dort lebt. Sie werden eine tolle Zeit auf der Site haben, da die Benutzer aktiv sind und täglich mehr als 40.000 Logins registrieren.

Es gibt fast eine gleichwertige Vertretung von Männern und Frauen. Allerdings ist die Population der Männchen etwas höher als die der Weibchen. Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, ist die Tatsache, dass MeetMe Benutzer ab 13 Jahren zulässt, was bedeutet, dass Sie auf der Plattform Minderjährige treffen könnten. Die Benutzer haben unterschiedliche Bedürfnisse wie Freundschaft, Vernetzung und Beziehungen unterschiedlicher Art.

Bewertungen von echten Benutzern

Bewertungen von echten Benutzern

Wenn Sie MeetMe-Bewertungen von Benutzern online lesen, scheinen viele es als Dating-Plattform nicht ernst zu nehmen. Hier ist eine bemerkenswerte Bewertung von einem echten Benutzer:

Nun, warum Knoten?

28. Mai 2020

„Nun für den Anfang ist es zum größten Teil kostenlos. Als totale Verschwendung würde ich das nicht bezeichnen. Aber ich wünschte, die Entwickler würden die lokalen Diskussionsforen zurückbringen. Ich schaue seit dem letzten Update grundsätzlich einmal pro Woche nach. Es ist jetzt ziemlich ekelhaft, aber es funktioniert, um Bisse zu bekommen, muss nur ab und zu dein Bild aktualisieren. Es gibt Betrüger und Welse, aber das ist heutzutage auf jeder Seite zu finden. Füge mir „Jahmaul“ hinzu< – Verdammt noch mal nicht.“

Benutzerfreundlichkeit und Navigation der Website

Benutzerfreundlichkeit und Navigation der Website

Laut MeetMe-Expertenbewertungen ist das Website-Design veraltet. Abgesehen davon scheinen sie keine anderen Probleme zu haben. Trotzdem ist das Layout der Website einfach und für Benutzer aller Altersgruppen benutzerfreundlich. Abgesehen vom Layout ist auch die Farbgebung gut durchdacht. Die Hintergrundfarbe und die von Texten harmonieren gut, um eine hervorragende Lesbarkeit zu bieten. Obwohl das Design altmodisch ist, ist es funktional.

Benutzer lieben die Browserkonsistenz der Plattform, was bedeutet, dass Sie von Ihrem bevorzugten Browser ohne Probleme darauf zugreifen können. Außerdem ist die Navigation auf der Website einwandfrei. Das Vorhandensein von sichtbaren Menüs ermöglicht es Benutzern, schnell auf wichtige Dienste zuzugreifen. Das Menü wird bei der Verwendung des Mobiltelefons zu einem Hamburger-Menü gefaltet, wodurch verhindert wird, dass der gesamte Bildschirm blockiert wird.

Die Designer verwendeten Standardsymbole in verschiedenen Menüs und Links. Anstatt herumzufummeln, wendeten sie die Standardsymbole an, sodass neue Mitglieder schnell verschiedene Menüs finden können. Um die Benutzererfahrung zu verbessern, ermöglicht der Dienst den Benutzern auch, die Suche durch Anwenden geeigneter Filter zu kontrollieren. Die Schnittstelle berücksichtigt auch menschliche Grenzen. Sein Design ist nicht überwältigend anzusehen.

Registrieren & Login-Informationen

Sie müssen ein registrierter Benutzer sein, um auf die Dienste auf der Plattform zugreifen zu können. Der Registrierungsprozess ist kostenlos und dauert weniger als fünf Minuten. Im Gegensatz zu anderen Dating-Plattformen, die Benutzer zu einem strengen Registrierungsprozess zwingen, besteht das Registrierungsformular von MeetMe nur aus einer Seite. Für die Registrierung sind folgende Angaben erforderlich:

  • Gib deinen Namen an
  • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse zusammen mit einem starken Passwort ein.
  • Wähle dein Geschlecht.
  • Geben Sie Ihr Geburtsdatum an.
  • Geben Sie Ihr Wohnsitzland an.

Nachdem Sie die oben genannten Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“. Da der Dienst seine Benutzer ermutigt, die mobile App zu verwenden, wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr Konto zu bestätigen, bevor Sie mit dem Herunterladen der mobilen App fortfahren.

Benutzerprofile auf der MeetMe-Plattform sind nicht sehr detailliert. Wenn Sie das Profil eines Benutzers besuchen, sehen Sie nur seinen Namen, seinen Sitz, seine sexuelle Orientierung und sein Geschlecht. Sie sehen auch ihr Geburtsdatum und ihren Beziehungszustand. Im Gegensatz zu anderen Dating-Sites haben Benutzerprofile keinen Abschnitt „Über mich“, in dem Sie anderen Benutzern etwas über sich erzählen können.

Da Benutzerprofile nur minimale Informationen enthalten, ist es schwierig zu sagen, ob ein einzelner Benutzer zu Ihnen passt. Darüber hinaus können sich Betrüger auf der Website leicht verstecken. Sie werden wahrscheinlich auf viele gefälschte Profile stoßen, die von Betrügern betrieben werden. Die Plattform verwendet keine strengen Vorschriften zum Schutz vor gefälschten Profilen.

Wenn Sie ein Konto erstellen, führt die Site keine Hintergrundprüfung durch, um Ihre Identität zu überprüfen. Sie können Ihre Profilinformationen bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt ändern. Auf der Seite können Sie auch Profilbilder hochladen. Es wäre hilfreich, wenn Sie dies nutzen würden, um anderen Benutzern zu zeigen, wer Sie wirklich sind. Da auf Ihrer Seite nur wenige Informationen über sich selbst stehen, können Sie Bilder verwenden, um anderen Benutzern Ihre Geschichte zu erzählen. Wenn Sie die Site verwenden, um ein Datum zu finden, laden Sie großartige Bilder hoch, die andere Benutzer auf Ihre Seite locken würden. Hier sind einige Tipps, die Sie verwenden können:

  • Laden Sie keine unangemessenen Fotos hoch. Denken Sie daran, dass sich Minderjährige auf der Plattform befinden.
  • Verwenden Sie Bilder, auf denen Sie alleine sind und höchstwahrscheinlich einem Ihrer Hobbys nachgehen.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Bildern mit Kindern.
  • Wenden Sie keine Fotos an, die nicht klar sind. Holen Sie sich nach Möglichkeit einen professionellen Fotografen.

Wenn Sie Ihre Anmeldeinformationen und Ihr Profil bereit haben, können Sie mit anderen Benutzern interagieren.

Kommunikationsfunktionen

Kommunikationsfunktionen

Die Site bietet Suchfunktionen, mit denen Sie nach Personen suchen können, die Sie finden möchten. Die Suchfunktion bietet Benutzern mehrere Filteroptionen, um ihre Suche zu verfeinern, um sie genauer zu machen. Sie können Ihre Suchergebnisse anhand von Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung und aktuellem Standort verfeinern.

Wenn Sie nur Übereinstimmungen finden möchten, die gerade online sind, können Sie dies auf der Website tun. Wenn ein Benutzer seine Profileinstellungen so angepasst hat, dass er nur für seine Freunde sichtbar ist, wird er möglicherweise nicht in Ihren Vorschlägen angezeigt, wenn Sie nicht mit ihm befreundet sind.

Sobald Sie einen kompatiblen Benutzer gefunden haben, können Sie eine der vielen Kommunikationsfunktionen der Site verwenden. Die wesentlichen Kommunikationsfunktionen sind kostenlos. Es ist jedoch am besten, mit dem Senden von Nachrichten zu beginnen. Da die Benutzerregistrierung nicht eingeschränkt ist, erhalten Sie wahrscheinlich unangemessene Nachrichten von anderen Benutzern. Wenn Sie dies tun, ist es am besten, sie den Site-Moderatoren zu melden, um Maßnahmen zu ergreifen.

Die MeetMe-Website verfügt auch über eine Funktion namens „Blind Date“. Wenn Sie auf der Plattform an einem Online-Blind-Date teilnehmen, führen Sie einen eingeschränkten Videoanruf mit dem anderen Benutzer. Wenn Ihr Gespräch beginnt, können Sie die andere Person nicht sehen. Aber während der Chat weitergeht, werden die verschwommenen Bilder nach und nach deutlicher. Wenn Sie das Ende Ihrer Unterhaltung erreichen, ist das Bild des anderen Benutzers klar. Von hier aus können Sie feststellen, ob Sie zusammenpassen. Wenn Sie übereinstimmen, können Sie Ihre Engagements privat fortsetzen.

Die Site verfügt auch über einen Chatroom, in dem Sie mitmachen und Ihre Ansichten zu besprochenen Themen austauschen können. Chatrooms sind ein großartiger Ort, um herauszufinden, welche Benutzer Ihre Ansichten zu verschiedenen Aspekten des Lebens teilen. Sie bieten auch eine perfekte Gelegenheit für andere Benutzer, mehr über Sie zu erfahren. Einige Leute in den MeetMe-Rezensionen geben an, dass sie im Chatraum auf jemanden gestoßen sind, den sie mochten.

Einzigartige Eigenschaften

Auf der MeetMe-Website finden Sie möglicherweise nicht viele Besonderheiten. Die meisten der großartigen Funktionen sind in der mobilen App verfügbar. Die folgenden Funktionen werden Ihr Leben auf der Website unvergesslich machen.

  • Fragen – Dies sind Eisbrecher, die Benutzer ausprobieren können, wenn sie nicht wissen, wie sie ein Gespräch beginnen sollen. Sie stellen einfach eine Frage an einen anderen Benutzer, der bei Interesse antworten kann. Ihre Fragen werden inkognito gesendet und Ihre Identität wird nur preisgegeben, wenn der andere Benutzer auf Ihre Fragen antwortet.
  • Heimlicher Verehrer – Dies ist ein aufregendes Spiel, das MeetMe-Mitglieder spielen, um es ihnen zu erleichtern, neue Leute kennenzulernen. Im Spiel benachrichtigt dich die App, dass du einen geheimen Verehrer hast. Es verrät jedoch nicht die Identität des Benutzers, sondern zeigt Ihnen mehrere Bilder von mehreren Benutzern gleichzeitig an. Es ist Ihre Pflicht zu erraten, wer der heimliche Verehrer ist. Die Website gibt Ihnen fünf Chancen, richtig zu raten. Wenn Sie die richtige Person nicht erraten, verschwindet die geheime Bewundererbenachrichtigung.
  • MeetMe Live – Dies ist die Streaming-Funktion der Plattform. Sie können diese Funktion verwenden, um live zu gehen und mit Ihren Zuschauern zu interagieren. Deine Zuschauer dürfen dir Geschenke liken und schicken. Die Geschenke kommen in Form von Diamanten. Sie können die Diamanten in In-App-Guthaben oder Bargeld umwandeln.
  • Schnelle Wahl – Diese Funktionalität ist exklusiv für die mobile App. Es funktioniert wie das Swipe-System auf anderen Dating-Plattformen. Die Site zeigt ein Foto eines zufälligen Mitglieds an. Sie können sie entweder mögen, um die nächste anzuzeigen.

Mobile Applikation

Mobile Applikation

Laut echten MeetMe-Rezensionen ist es spannender, die mobile App zu nutzen als die Website. Wenn Sie sich die App ansehen und mit der Website-Version vergleichen, hat die App eine überlegene Ästhetik. Aber es ist nicht nur ansprechend für das Auge; es ist auch funktional. Die Benutzeroberfläche ist freundlich und einfühlsam.

Dieser Dienst unterscheidet sich von anderen Dating-Diensten, da nicht alle in der App verfügbaren Dienste auf der Website verfügbar sind. Die App ist für Android-, Windows- und iOS-Geräte verfügbar. Es ist kostenlos herunterzuladen und zu installieren.

Mitgliedschaftspläne

MeetMe bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, die Dienste kostenlos zu nutzen. Auch wenn es neuen Mitgliedern ermöglicht, ein kostenloses Konto zu haben, gibt es einige exklusive Funktionen, für die Sie bezahlen müssen, um darauf zuzugreifen.

Funktionen ohne Gebühr zugänglich Features

Folgendes können Benutzer mit einer kostenlosen Mitgliedschaft auf der Plattform tun:

  • Registrieren neuer Benutzerkonten
  • Erstellen eines Benutzerprofils
  • Zugang zum Match-Bereich
  • Zugang zu Chat-Diensten
  • Zugriff auf die MeetMe-Livestream-Funktionalität.

Gebührenbasierte Funktionen

Wenn Sie Ihr Konto auf eine kostenpflichtige Mitgliedschaft aufrüsten möchten, können Sie Folgendes tun:

  • Sie wissen, welcher Benutzer sich Ihre Galerie angesehen hat und welche Bilder er angesehen hat.
  • Sie durchsuchen die Plattform, ohne dass Werbung angezeigt wird.
  • Sie werden weitere Suchfilter freischalten.
  • Wenn Sie Nachrichten posten, werden sie in den Posteingängen anderer Benutzer bevorzugt.
  • Sie können die Website inkognito durchsuchen.
  • Sie können Ihre Seite mit Themen anpassen.

Hier sind die Zahlungspläne, aus denen Sie auswählen können.

Dauer Kosten Gesamt
1 Monat 6,99 USD / Monat 6,99 USD
3 Monate 5,66 USD / Monat 16,99 USD
6 Monate 4,17 USD / Monat 24,99 USD

Credits

Credits Kosten Gesamt
250 Credits 0,01 USD / Kredit 2,99 USD
500 Credits 0,01 USD / Kredit 4,99 USD
625 Credits 0,01 USD / Kredit 9,99 USD
2.000 Credits 0,01 USD / Kredit 14,99 USD
3.700 Credits 0,01 USD / Kredit 24,99 USD

Zahlungsarten und -verwaltung

Sie können Ihre Zahlungen an MeetMe-Dating mit Ihrer Kreditkarte, PayPal und Ihrem Mobiltelefon vornehmen. Auf der Plattform können Sie auch die als Credits bekannte In-App-Währung verwenden. Mit den Credits können Sie Ihr Profil verbessern, um in der Liste der Suchanfragen anderer Benutzer ganz oben zu erscheinen. Mitglieder können die Credits auch verwenden, um Diamanten zu kaufen, die Sie Ihren Live-Streamern schenken können. Drei Scheinwerfer kosten 2,99 Euro, sechs Scheinwerfer 4,99 Euro.

Sie können Ihr Abonnement jederzeit kündigen, ohne Ihr aktuelles Abonnement zu beeinträchtigen. Das bedeutet, dass Sie die Vorteile Ihres aktuellen Abonnements bis zum Ablauf genießen können. Wenn Sie die Kosten von Premium-Diensten mit anderen Dating-Sites vergleichen, ist MeetMe günstig. Es ist jedoch keine durch und durch Nischen-Dating-Site wie die Dating-Sites, die höhere Gebühren für ihre gezielteren Dienste erheben würden.

Wie sicher sind Benutzer bei MeetMe

Da es sich um eine Mischung aus Social Site und Dating-Service handelt, legt die MeetMe-Website nicht viel Wert darauf, Benutzer zu überprüfen, bevor sie zugelassen werden. Daher gibt es zahlreiche gefälschte Profile von gefälschten hinterhältigen Personen, die sich hinter attraktiven Profilen verstecken.

Auf der Plattform können die Benutzer so handeln, wie sie es möchten, und Sie können hin und wieder unangemessene Nachrichten erhalten. Der Dienst verfügt über eine „Berichtsfunktion“, mit der Benutzer Benutzer mit unangemessenem Verhalten melden können. Aber wenn Sie MeetMe-Rezensionen lesen, beklagen Benutzer, dass normalerweise keine Maßnahmen gegen gemeldete Profile ergriffen werden, wenn davon ausgegangen wird, dass sie nichts Unanständiges getan haben.

  • Wenn Sie sich auf der MeetMe-Website oder der mobilen App befinden, liegt Ihre Sicherheit in Ihren Händen. Um auf der Website sicher zu bleiben, können Sie die folgenden Tipps beachten:
  • Wenn Sie jemanden treffen, den Sie mögen, überprüfen Sie ihn. Sie können ihren Namen mit anderen Schlüsselwörtern wie „Betrug“ oder „Betrug“ googeln und sehen, ob etwas auftaucht. Es ist ratsam, eine Google-Bildersuche durchzuführen, um zu überprüfen, ob das Bild in ihrem Profil wirklich von ihnen stammt. Überprüfen Sie ihre Social-Media-Konten auf Konsistenz. Verfolgen Sie Ihre Unterhaltungen mit anderen Benutzern und prüfen Sie eifrig auf Inkonsistenzen. Wenn die Sprache der Texte nicht konsistent ist, chatten Sie wahrscheinlich mit einer Gruppe von Betrügern.
  • Geben Sie keine privaten Daten auf der Plattform weiter. Zum Beispiel sollten Ihre echte Telefonnummer, Privatadresse oder Finanzinformationen privat bleiben. Sie sollten es mit einer Google Voice-Nummer versuchen, die Anrufe und Nachrichten empfangen kann, anstatt Ihre echte Nummer anzugeben.
  • Nachdem Sie einige Zeit mit jemandem gechattet haben und Sie das Gefühl haben, dass es an der Zeit ist, sich zu treffen, führen Sie einen Video-Chat mit ihm vor dem Meeting. Dies wird dir helfen, eine grobe Vorstellung von der Person zu bekommen, bevor du sie triffst. Ein Video-Chat hilft Ihnen auch zu bestätigen, dass Ihr Date der ist, für den er oder sie sich ausgibt.
  • Fahren Sie selbst oder nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel zum Treffen. Akzeptieren Sie keine Person, die Sie online kennengelernt haben, um Sie zu fahren. Wenn Sie Ihrem Datum erlauben, Sie auszuwählen, kennen sie Ihren Wohnort und haben mehr Kontrolle über den Ort des Datums. Wenn Sie Ihr Fahrzeug benutzen, vermeiden Sie, dass Sie sich selbst gefährden, und Sie haben mehr Kontrolle darüber, wohin Sie fahren.
  • Treffen Sie sich an einem öffentlichen Ort. Sie sollten nicht zustimmen, sich an den ersten Tagen an einem privaten Ort zu treffen. Wählen Sie einen öffentlichen Ort, an dem sich viele Menschen aufhalten. Wenn Sie sich an einem privaten Ort treffen, haben Sie möglicherweise niemanden, der Ihnen hilft, wenn die Dinge nach Süden gehen. Einige Bars und Restaurants haben Geheimcodes, mit denen Sie den Barkeeper oder Kellner benachrichtigen können, wenn Sie sich nicht wohl fühlen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Code für Ihren Datumsort kennen.
  • Sie können auch Pfefferspray mitführen. Hoffentlich läuft dein erstes Date gut und du müsstest es nicht benutzen. Aber du solltest besser vorbereitet sein, als es leid zu tun. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie es verwenden, bevor Sie es tragen. Verwenden Sie es schließlich nur, wenn es zur Selbstverteidigung wirklich notwendig ist.
  • Bleiben Sie schließlich während Ihres ersten Dates nüchtern. Der größte Fehler, den Sie machen können, ist, sich bei Ihrem ersten Date mit jemandem zu betrinken, den Sie online kennengelernt haben. Ihre Verabredung könnte nicht die besten Absichten haben, und auch, wenn Sie sich betrinken, kann Ihr Urteilsvermögen beeinträchtigt sein und Sie könnten am Ende etwas tun, das bleibende Folgen haben könnte.

Es gibt viele andere Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sicherzustellen, dass Sie beim Online-Dating sicher bleiben. Achten Sie auf Betrüger, die möglicherweise nicht einmal daran interessiert sind, mit Ihnen auszugehen. Sie werden Sie dazu verleiten, ihnen Geld zu schicken oder ihnen Ihre Finanzinformationen zu geben. Als Faustregel gilt: Hören Sie immer auf Ihr Bauchgefühl.

Endeffekt

Endeffekt

Im Großen und Ganzen lehnt sich MeetMe eher an eine Social-Media-Plattform als an eine Dating-Site. Die Website wurde hauptsächlich entwickelt, um Gruppenchats und soziale Kontakte zu erleichtern. Darüber hinaus enthält die Website Minderjährige, was bedeutet, dass andere Benutzer vorsichtig sein sollten, was sie posten, um zu vermeiden, dass Minderjährige unangemessenen Inhalten ausgesetzt werden. Sie könnten Ihre Erfahrung auf der Site genießen, wenn Sie an spannenden Gesprächen mit anderen Benutzern interessiert sind, ohne sich wirklich ernsthaft mit Beziehungen zu befassen. Darüber hinaus machen Anonymität und das Fehlen einer ordnungsgemäßen Profilverifizierung die Suche nach einer Person, mit der Sie eine ernsthafte Beziehung aufbauen könnten, zu einer „Suche nach der Nadel im Heuhaufen“. Wenn Sie spezielle Dating-Bedürfnisse haben, sollten Sie Nischenseiten wie Dating-Sites ausprobieren, die speziell dafür entwickelt wurden, Dating-Dienste anzubieten. Auf der MeetMe-Website und -App werden Sie Spaß daran haben, neue Leute kennenzulernen und Ihre Ansichten zu verschiedenen Themen mitzuteilen.

Kundenrezensionen
Rating: