0%
https://datingstreet.net/de/fetlife-test/Fetlife
Affiliate-Offenlegung

Fetlife im Test 2021

Fetlife im Test 2021
über Mädchen
Date mit älterem Mann 4%
Antwortrate 88%
Schönheit 86%
Beliebtes Alter 30-35
Profile 980 000
Über Site
Besuchsrate 9.4
Betrug Sehr selten
Rating
9.2
Seite besuchen

Fetlife Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Sie können kostenlos beitreten und die Premium-Mitgliedschaft zu erschwinglichen Preisen erwerben.
  • Verschiedene Arten von Knicken.
  • Die Community-Unterstützung ist sehr hoch.
  • Sie können über einen Laptop oder ein Smartphone auf diese Plattform zugreifen.
  • Auch mit einem kostenlosen Account können Sie viele Dienste nutzen.
  • Die Nutzerbasis ist riesig.
  • Schnellerer Registrierungsprozess.
  • Sie können jederzeit Kundensupport in Anspruch nehmen.
Nachteile
  • Sie sehen nicht viele Benutzer, die ihr Gesicht zeigen.
  • Livestreaming ist nicht verfügbar.
  • Die Benutzeroberfläche ist ein wenig altmodisch.
  • Es hat keinen passenden Algorithmus.
  • Es ist Ihnen nicht gestattet, Ihr Social-Media-Konto zur Registrierung zu verwenden.
datingstreet.net

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Fetlife ist eine der besten Plattformen für Leute, die Spaß suchen. Diese Website ist kein beängstigender Ort, an dem Sie darauf achten sollten, keine gefälschten Benutzer zu treffen. Stattdessen ist Fetlife eine unterstützende Gemeinschaft von Mitgliedern mit bestimmten sexuellen Vorlieben.

Sie können sich kostenlos anmelden, um sich online zu registrieren, um ein Konto zu erstellen. Wenn Sie diesen Fetlife-Test bis zum Ende durchlesen, erhalten Sie detaillierte Informationen zu diesem Service und seiner Funktionsweise.

Wenn Sie sich bezüglich Ihrer Neigung zu Fetisch-Gelüsten noch nicht sicher sind, können Sie Fetlife beitreten. Manche Leute bleiben auch nach der Zahlung für ein hochwertiges Konto auf der besten Dating-Website unzufrieden. Dies geschieht, weil Sie sich von nichts als Fetischzeug angezogen fühlen könnten. Wenn Sie zu diesen Personen gehören, treten Sie dieser Plattform bei und treffen Sie Gleichgesinnte.

Dieses unterhaltsame Portal ermöglicht es Ihnen, Ihre sexuellen Wünsche auf einfache Weise zu befriedigen und zu erforschen. Sie können andere Benutzer finden und ihnen eine SMS senden oder Ihre Bilder senden. Sie müssen nicht einmal Ihr Gesicht zeigen und sich schämen, über extreme Anforderungen an Fetlife zu sprechen. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre versauten Fantasien ohne Zurückhaltung zu erkunden.

Fetlife Review: Betrug oder echte Dates?

Mitglieder

Auf Fetlife genießen Benutzer Fetisch- und BDSM-Beziehungen. Mit über 8 Millionen Mitgliedern auf der ganzen Welt hat sich diese Site bei der Erfüllung außergewöhnlicher Wünsche bewährt.

Die Mehrheit der Nutzer kommt aus den USA; Sie können viele Amerikaner und sogar Asiaten finden. Sie haben auch die Möglichkeit, basierend auf Ihrem Standort online nach Personen zu suchen. Darüber hinaus kann es mithilfe zahlreicher Filter und sexueller Vorlieben nach anderen Mitgliedern suchen. Das bedeutet, dass Ihnen viele Optionen zur Verfügung stehen, um Ihnen bei Ihren sexuellen Fantasien zu helfen. Diese Plattform wird gerne alles tun, um Ihre Wünsche zu erfüllen.

Derzeit sind es etwa 52 % der weiblichen und 48 % der männlichen Nutzer. Mit 9,1 Millionen internationalen Besuchern ist die Umgebung dynamisch genug, um Videos und Bilder zu teilen. Wenn Sie einzigartige sexuelle Vorlieben haben, die Sie ohne Diskriminierung genießen möchten, ist Fetlife der perfekte Ort für Sie. Die meisten Mitglieder suchen nach unverbindlichen oder lockeren Beziehungen.

Die Fetlife-Website enthält auch verschiedene Gruppen, die von Benutzern basierend auf unterschiedlichen Wünschen erstellt wurden. Menschen können miteinander interagieren, indem sie spezielle Funktionen und Tools verwenden, die später in diesem Fetlife-Test besprochen werden.

Mitglieder

Real-Life-Rückblick

„Wenn du deinem langweiligen Leben Freude bereiten und deine Fetisch-Gelüste entfachen willst, kann Fetlife die beste Plattform für dich sein. Ich habe es ursprünglich für ein bisschen versauten Spaß gewählt Freunde und sogar ein potenzieller Partner, der ähnliche sexuelle Gedanken hat? Natürlich werden nicht viele Leute auf Fetlife Liebe finden, weil es ein Ort für zwanglose Treffen ist, aber du wirst es hier genießen. Ich hatte viel Spaß und würde nicht geben mein Konto für alles weg.“ — Carol, 25.

„Fetischsex? Es war ein Traum für mich. Ehrlich gesagt schämte ich mich für die Begierden, die wie ein wildes Tier in mir wüteten. Aber zum Glück fand ich Fetlife, das mir half, meine Begierden hemmungslos zu stillen. Ich habe viele Freunde und Gelegenheitsspiele Beziehungen zu Gleichgesinnten, die bereit sind, alles zu geben. Ich hätte mir nichts Besseres wünschen können.“ — David, 34

Design

Auch wenn die Website-Oberfläche nicht so neu ist wie bei anderen Plattformen, ist sie der beste Ort, um Gelegenheitskontakte zu finden. Der einzige „Aber“-Faktor ist, dass Sie die Profile anderer Mitglieder wie auf Instagram und Facebook nicht sehen werden.

Im Gegensatz zu Tinder ist Fetlife nicht algorithmusgesteuert. Dies ist eine Social-Media-Community, in der Sie Freunde finden und viele Einrichtungen wie Messaging und Blogs nutzen können. Wenn Sie online nach Mitgliedern suchen, wird jede Liste mit Namen, Ort und Status versehen. Diese super aufregende Site hat ein einfaches Design, mit dem Sie andere schnell und ohne Hindernisse finden können.

Auf der Fetlife-Website gibt es viele Attraktionen, darunter die Option „Kinky and Popular“. Das Tumblr-Design ermöglicht es Ihnen, die beliebten Blogs ganz oben zu sehen, und hilft Ihnen so, jeden Tag freche und anspruchsvolle Inhalte zu genießen.

Auch wenn Sie ein kostenloses Konto haben, können Sie kostenlos auf die grundlegenden Funktionen dieser Website zugreifen. Mit einer guten Benutzeroberfläche und einer ausgezeichneten Benutzerbasis können Sie die Benutzerbasis durchsuchen, um online Gelegenheiten zu finden. Dies ist keine weitere Tinder-Alternative mit einem einfachen Design.

Laut vielen Fetisch-Rezensionen verwirklicht diese Plattform deine Fetisch-Wünsche und ist ein Ort voller Gleichgesinnter. Auch die Mitgliedschaftspreise sind nicht so hoch wie auf anderen Datingseiten. Das durchdachte Design ermöglicht es Ihnen, auch ohne den Matchmaking-Algorithmus lockere Leute zu finden.

Design

Anmeldung

Wenn es um Fetisch-Rezensionen geht, ist das Überraschendste, dass die Registrierung völlig kostenlos ist und viele Funktionen bietet. Außerdem ist es auch nicht so streng. Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse und Benutzerdaten angeben, um sich erfolgreich anzumelden. Die Website fordert Sie jedoch auf, Ihre Handynummer zu bestätigen. Ein Verifizierungsprozess erfordert, dass Sie Ihre Kontaktdaten verwenden, damit die Moderatoren von Fetlife die Sicherheit streng halten können.

Der einzige Nachteil ist, dass Sie Ihre Social-Media-Konten nicht für die Online-Registrierung verwenden können. Abgesehen davon ist der gesamte Anmeldevorgang benutzerfreundlich. Die einzigen Informationen, die Sie außer der E-Mail-Adresse angeben müssen, sind Standort, Geburtsdatum, Rolle, sexuelle Orientierung, Geschlecht und Spitzname.

Wenn Fetlife Ihre Telefonnummer zur Verifizierung verwendet, bewahren die Moderatoren diese sicher auf und senden den Link über die Nachricht. Es hilft beim Abrufen Ihres Profils, wenn Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern.

Anmeldung

Starten Sie das Gespräch

Laut vielen Fetisch-Rezensionen ist eine herausragende Eigenschaft, dass Sie manuell nach anderen Benutzern suchen können. Nach der Registrierung und Eröffnung eines Kontos finden Sie in der oberen linken Ecke der Seite eine Suchleiste. Mit dieser Suchleiste können Sie zufällige Benutzer finden, indem Sie mehrere Gruppen durchsuchen.

Sie müssen jedoch zuerst jemanden hinzufügen, um mit dem Messaging zu beginnen, auch wenn möglicherweise nicht viele von ihnen antworten. Sie müssten immer noch auf die Person, der Sie eine SMS geschrieben haben, und die Art der Nachricht, die Sie gesendet haben, aufpassen. Vielleicht möchten Sie bei anderen keinen unhöflichen Eindruck hinterlassen. Dies ist ein weiterer Grund, warum viele Menschen keine Antwort erhalten. Es ist besser, die Konto- und Profilinformationen zu lesen, bevor Sie etwas ausprobieren.

Sie können immer noch mehr Informationen über sie finden, indem Sie Videos und Fotos ansehen, ohne etwas zu bezahlen. Sie erhalten auch gefilterte Videos und Bilder mit ein wenig Unterstützung, die Sie der Fetlife-Website geben könnten.

Der einzige Nachteil ist, dass Fetlife Nacktheit und explizite Posts enthalten kann. Nicht viele Neulinge können sich damit wohlfühlen. Deshalb sollten Sie es sich zweimal überlegen, bevor Sie sich an einen Fremden wenden.

Selbst wenn Sie das Gespräch beginnen und ehrlich oder höflich sind, sind Benutzer möglicherweise nicht bereit, den Gefallen zu erwidern. Manche Leute respektieren andere einfach. Sie sollten nicht einfach blindlings mit ihnen chatten. Stattdessen wäre es eine bessere Wahl, sie sofort zu blockieren.

Sie können mit Hilfe der einzigartigen Suchfunktionen auch ein Gespräch mit jemandem beginnen, der in Ihrer Nähe wohnt. Geben Sie daher Ihren Standort in Ihrem Profil genau an.

Die positive Seite ist jedoch, dass Sie so viele Nachrichten wie möglich senden können, wie es in vielen Fetisch-Rezensionen heißt. Sie müssen das Profil eines bestimmten Benutzers öffnen und mit der Eingabe des Textes beginnen. Das einfache Layout hilft Ihnen auch, den Posteingang leicht zu finden.

Starten Sie das Gespräch

Besondere Merkmale

Die Fetlife-Website ist nicht wie Tinder oder eine andere algorithmusgesteuerte Plattform. Es wurde entwickelt, um Ihnen einen besseren Ort für die Geselligkeit zu bieten. Diese Website kann Ihnen viele Dinge bieten, wie zum Beispiel die Diskussionsgruppe und Blogs. Sie haben auch die Möglichkeit, online Freunde zu finden.

Mit Fetlife können Sie auch die Aktivitäten Ihrer Follower anzeigen, wodurch es Facebook ähnelt. Der Unterschied zwischen den beiden besteht jedoch darin, dass Fetlife Ihnen einen Grund gibt, am Chat teilzunehmen, bevor Sie im Dungeon spielen können.

Wenn Sie Ihr Fetisch-Wunsch befriedigen möchten, hilft Ihnen Fetlife endlos dabei, den Nachrichten-Thread durchzugehen und anderen zu schreiben. Wenn Sie einen besonderen Menschen gefunden haben, können Sie schnell mit ihm in Kontakt treten. Die direkte Konversation erfolgt ähnlich wie bei Facebook, wo Sie nicht auf das Profil zugreifen können, ohne Freunde zu werden. Die Messaging-Funktion kann für Sie jedoch wie eine E-Mail aussehen.

Ein öffentlicher Blog ist ein integraler Bestandteil der Website, in dem Sie sich nach dem Beitritt wohl fühlen können. Wenn Sie ein Amateur im Bereich Pornos sind, können Ihnen solche öffentlichen Diskussionen weitere Informationen liefern. Sie müssen auf die Schaltfläche „kinky and popular“ klicken, und es werden Ihnen Trendblogs angezeigt. Hier können Sie viele hausgemachte pornografische Inhalte genießen.

Diskussionsgruppen können Ihnen auch dabei helfen, gleichgesinnte Benutzer mit ähnlichen sexuellen Vorlieben zu finden. Solche Gruppen können auch standortbezogen sein. Fühlen Sie sich frei, an einem von ihnen teilzunehmen, um die beste Erfahrung auf der Website zu erhalten.

Wenn Sie Ihren Fetisch nach der Registrierung nicht kennen, kann Fetlife Ihnen helfen, alles zu erkunden. Es bietet Ihnen 60 oder mehr Auswahlmöglichkeiten und ermöglicht es Ihnen, Gemeinschaften und Mitglieder mit gemeinsamen Werten zu finden.

Besondere Merkmale

Mobile Anwendungen

Wenn Sie bereits in Fetlife verliebt sind, sollten Sie bedenken, dass es eine Android-Version gibt. Der Nachteil ist jedoch, dass Sie es nicht im Google Play Store finden. Besuchen Sie die Website FetLife.vip und finden Sie dort die APK-Datei.

Leider haben iOS-Benutzer keine andere Wahl, als die Browserversion des Telefons zu verwenden. Dennoch ist die Fetlife-Website benutzerfreundlich und lädt auch in mobilen Browsern schnell. Die App-Version ist jedoch aufgrund ihrer einfachen Benutzeroberfläche die beste Option für Sie.

Fast 70 % der Mitglieder bevorzugen die Anwendung, da sie bequemer ist. Sie können es jederzeit und überall verwenden und sofortige Benachrichtigungen erhalten, Nachrichten an andere Benutzer senden und vieles mehr. Das einzige, worüber Sie sich Gedanken machen müssen, ist die maximale Zeitüberschreitung. Sie haben ein Limit für gesendete Anfragen und Nachrichten. Wenn Sie das Limit überschreiten, können Sie einige Stunden lang niemandem schreiben. Denken Sie daran, dass Sie Benachrichtigungen jederzeit aktivieren können, um schnelle Nachrichten von Fetlife zu erhalten.

Kosten und Preise

Wenn Sie zum ersten Mal versuchen, einen geheimen Ort zu finden, um Fetisch-Gelüste zu lindern, lesen Sie sorgfältig weiter. In diesem Abschnitt finden Sie Informationen darüber, wie viel es kosten würde, der Website beizutreten.

Fetlife beherbergt viele treue Benutzer, die den Dienst hauptsächlich nach der Veröffentlichung des Buches Fifty Shades of Grey nutzen. Wenn es dir auch gefällt, wirst du viele Gleichgesinnte treffen, mit denen du eine gute Zeit verbringen kannst.

Laut Fetlife-Rezensionen gab es auf der Website auch eine geheime Community, die sich auf Inzest, Vergewaltigung, Nadeln oder Blut konzentrierte. Im Jahr 2017 löschte Fetlife jedoch alle diese im Alleingang. Derzeit steht die Plattform lediglich zur Verfügung, um Ihre unschuldigen und schmutzigen Wünsche bedenkenlos erfüllen zu können. Wenn Sie bereit sind, beizutreten, überprüfen Sie die unten aufgeführten Preise.

  • 30$ für 6 Monate
  • $60 für 12 Monate
  • 120$ für 2 Jahre
  • 240 $ für ein Leben lang

Kostenlose Dienstleistungen

Wenn Sie ein kostenloses Mitglied werden möchten, können Sie grundlegende Dienste in Anspruch nehmen. Es ist ähnlich wie bei Facebook, bei dem es möglich ist, jemandem eine SMS zu senden und den Newsfeed zu durchsuchen. Sobald Sie sich online registrieren, werden Sie nichts anderes tun, als eine zufällige Person zu finden und ihr eine Nachricht zu senden. Sie können jedoch so viel ausprobieren, wie Sie möchten, da Messaging kostenlos ist.

Darüber hinaus können Sie auch ganz einfach Videos und Fotos vieler Online-Mitglieder anzeigen. Fetlife hat viele Gruppen zur Verfügung, basierend auf Standort und Fetischen. Sie sind für kostenlose Mitglieder leicht zugänglich.

Gebührenpflichtige Dienstleistungen

Wenn Sie mehr Funktionen nutzen möchten, müssen Sie die Premium-Version verwenden. Das erste, was diese Website ihrer Community bietet, ist ein spezielles Abzeichen, das Sie von den anderen abhebt. Dieses Abzeichen heißt Ich unterstütze FetLife und kann sofort die Aufmerksamkeit anderer Benutzer online auf sich ziehen. Wenn Sie glänzen und einer der Top-Fetlife-Benutzer werden möchten, müssen Sie sich dieses Abzeichen besorgen.

Ein weiterer Vorteil der Premium-Mitgliedschaft sind heiße Videos und Fotos des Tages oder die „Perv“-Funktion. Es wird Ihnen helfen, die vorgestellten Videos durchzugehen und mit beliebten Mitgliedern zu sprechen. Schließlich sind Sie auch beim Scrollen Ihres Freundesfeeds etwa 25-mal schneller.

Zahlungsmöglichkeiten

Bei Fetlife dreht sich alles um Freiheit, und Sie sollten sich nur registrieren, um Mitglieder zu finden. Es liegt natürlich an Ihnen, ob Sie sich für den Dienst entscheiden oder nicht. Sie möchten es zum Support rufen, wenn Nutzer jeden Monat einen bestimmten Betrag spenden. Da die Website jedoch keine Möglichkeit einer monatlichen Zahlung bietet, spenden sie in der Regel ab 6 Monaten. Um eine Zahlung zu tätigen, wählen Sie zwischen Bitcoin, Paysafecard, GiroPay, Lastschrift, Kreditkarte oder Banküberweisung.

Sicherheit und Privatsphäre

Bei Problemen mit der Website können Sie Ihre Fragen per E-Mail an privacy@fetlife.com senden. Die meisten von Ihnen müssen sich jedoch möglicherweise um nichts kümmern, da die Site den Sicherheitsaspekt ernst nimmt. Wenn Sie einen Fälscher online bemerken, können Sie diesen sofort blockieren oder den Moderatoren melden.

Es besteht keine Chance, dass Sicherheitslücken auftreten, da die Moderatoren von Fetlife Ihre Informationen schützen. Kommunikationsmethoden wie Nachrichten sind normalerweise SSL-verschlüsselt, was Ihnen auch eine zusätzliche Sicherheitsebene bietet. Fetlife ist nicht in der Lage, Ihre Daten an gesetzlich vorgeschriebene Personen zu senden.

Fazit

Die Fetlife-Website ist eine effektive Plattform für diejenigen, die versuchen möchten, ihre sexuellen Fantasien zu erfüllen. Wenn Sie Fetisch-Gelüste haben und keinen Ausweg finden, machen Sie sich keine Sorgen – Fetlife ist für Sie da. Sie können Ihre Wünsche schnell und ohne Angst vor Urteilen erfüllen. Viele Mitglieder beginnen sich online zu registrieren, nur wegen seiner einzigartigen Funktionen.

Auch wenn Sie kein Geld oder keine Spenden zahlen, können Sie trotzdem eine gute Zeit haben, mit anderen zu kommunizieren. Die meisten Tools können kostenlos verwendet werden, es sei denn, Sie möchten jemanden ansprechen, der heiß ist. Zu den kostenlosen Funktionen gehören das Chatten, das Anzeigen von Videos und Fotos sowie das Beitreten zu Gruppen. Sie haben auch die Möglichkeit, dem Blog beizutreten und Ihren Lieblingsbeitrag zu pornografischen Inhalten zu finden. Schließlich unterhält die Fetlife-Website strenge Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten zu schützen. Viele Fetlife-Rezensionen sind sich einig, dass dieser Service sein Bestes tut, um Ihnen eine unglaubliche Dating-Reise zu ermöglichen!

Kundenrezensionen
Rating: